Hilfsorganisationen

Drive On Street ist die mehr technologische und zuverlässige Lösung für die Verwaltung der Rettungsflotte auf dem Gebiet aktuell auf dem Markt.

Über eine Web-Schnittstelle ist es möglich die Fahrzeuge im Dienst zu darstellen, und die Interventionsauftrage zu ihnen zu senden, einfach durch einen Klick auf dem Bildschirm.

Ein System für die doppelte redundante Kommunikation garantiert die Sendung und den Empfang von Nachrichten zwischen der Einsatzzentrale und den Rettungsfahrzeugen auf dem Gebiet.

Dank Drive On Street ist es jetzt möglich die Reaktionszeiten der Fahrzeugen zu reduzieren (die Einsatzzentrale kann sie führen und mit Verkehrsinformationen helfen), die Kommunikation zwischen der Einsatzzentrale und den Operatoren zu erleichtern, und über einem Gerät zu verfügen, der mit der aktuellen Infrastruktur integriert werden kann (CRM, ERP,...).